25 Jahre Füchse Duisburg – 45 Jahre Eishockey in Duisburg – „Festakt“ zum Heimspiel gegen Essen am 27.11.2016

Einer der Eishockey-Höhepunkte 2016 wirft seine großen Schatten voraus: Die Füchse Duisburg feiern Geburtstag. Am 27.11.1991 wurde der heutige Stammverein der Füchse Duisburg, der „Eissport-Verein Duisburg e.V.“, gegründet. Was kann es dann besseres geben, als diesen Geburtstag auf den Tag genau im Rahmen des Ruhr-Derbys gegen die Moskitos Essen zu begehen. Der Eishockey-Gott ist also ein Duisburger! Neben dem Topspiel der DEB Oberliga Nord werden die Füchse ein tolles Rahmenprogramm für ihre Fans bereithalten. Alle Voraussetzungen für eine „proppenvolle“ SCANIA-Arena werden also gegeben sein. Und damit nicht genug: die Eishockeytradition in Duisburg lässt sich bis in Jahr 1971 zurückverfolgen – also feiern wir neben „25 Jahre EVD“ auch noch 45 Jahre Eishockey in Duisburg insgesamt.

Der heutige EVD ist der Nachfolgeverein des Duisburger SC und des Duisburger SV 87. 1971 wurden die Füchse als Verein zunächst als Eishockeyabteilung des Duisburger SC Kaiserberg von 1947 (DSC) gegründet, die Eishockeyabteilung wurde 1981 als Duisburger SC Eishockey ausgegliedert. 1987 ging der DSC in Konkurs, der Verein wurde daher 1987 als Duisburger Schlittschuh-Verein 1987 (DSV) neu gegründet. Während der Saison 1991/92 ging der Verein erneut in Konkurs und wurde aus dem Spielbetrieb zurückgezogen. 1991 begann der Neubeginn in der untersten Spielklasse. Gegründet wurde der EV Duisburg am 27. November 1991.

Der 27.11.2016 wird somit ganz im Zeichen von Nostalgie und Zukunftsfreude stehen. So wollen die Füchse ihre Vergangenheit gebührend feiern und nachhaltig ihr Saisonziel in Form des „Aufstiegs in die DEL2“ angehen. Nur für das Spiel gegen Essen werden die Füchse zudem mit einem „Sondertrikot“ auflaufen. Die entsprechenden Game-Worn-Trikots werden im Anschluss des Spiels auf der „After-Game-Party“ im „Fuchsbau“ (VIP-Restaurant) versteigert. Der Eintritt in den Fuchsbau nach Spielende ist frei.

Die Fans erwartet zusammengefasst u. a. folgendes Rahmenprogramm:

  • Überraschungsgäste und Ehrungen / „Trikotsperrungen“.
  • Die erste Füchse-Mannschaft 1991.
  • Einlagespiel der Füchse-Jugend.
  • Fan-Choreo.
  • Interviews.
  • Eiszeit-Sonderheft mit allen Facts rund um den EVD seit 25 Jahren.
  • After-Game-Party im Fuchsbau mit Trikotversteigerung. Der Eintritt im Fuchsbau ist nach Spielende frei. Nur der Essens- und Getränkeverzehr ist kostenpflichtig.

Ein aktualisiertes Rahmenprogramm werden die Füchse Duisburg im unmittelbaren Vorfeld der „Geburtstagsfeier“ bekanntgeben.

Seid dabei und macht die SCANIA-Arena zu einem Hexenkessel!

Tickets wie immer an den Tageskassen, im Fan-Shop oder unter www.fuechse-duisburg.de.